News – 1.Frauen

3.Runde HVB Pokal

30. November 2018

BTV 1850 – HC Pankow Nach Freilosen in den ersten beiden Runden wurde es nun ernst im diesjährigen Pokal. Zu Gast in die Flatowhalle kamen die Damen des HC Pankow, Konkurrentinnen aus der Landesliga. Die Losfee wollte es, dass man sich bereits eine Woche vor dem Hinspiel in der Liga bereits im Pokal gegenüberstand. Durch einige verletzungsbedingte Ausfälle stand nicht der komplette Kader zur Verfügung und die ein oder andere musste auf einer anderen Position aushelfen. Der Spielbeginn war verhalten, so dass es fast 3 Minuten brauchte bis Jessi das 1:0 erzielte. Im Anschluss gingen die Pankowerinnen in Führung. Doch die BTV-Damen blieben dran und konnten ausgleichen und nach 10

Read More…

6.Spieltag 18/19

30. November 2018

BTV 1850 – SG Hermsdorf/Waidmannslust Zum 1. All-Day-Hall-Day der laufenden Saison waren die Damen der SG Hermsdorf-Waidmannslust in der Flatowhalle zu Gast. Schaut man auf die Tabelle, sollte es eine leichtere Aufgabe werden als in der Vorwoche werden. Die BTV-Damen legten einen Blitzstart hin und gingen zügig mit 4:0 in Führung. Doch dann schlich der Schlendrian ein, welchen die Gäste zu nutzen wussten und den Rückstand verkürzten (5:4). Zum Glück hielt diese Phase nicht allzu lange an und dank Treffer von Aline und Lilith wuchs die Führung wieder an und resultierte in ein 12:6 nach gut 20 Spielminuten. Doch so recht sollte es nicht klappen das eigene Spiel auf die

Read More…

5.Spieltag 18/19

30. November 2018

SG OSF II – BTV 1850 Am Samstagnachmittag stand das Gastspiel bei der 2. Damenmannschaft des SG OSF in Schöneberg auf dem Plan. Bei 2 Spielen mehr als die Gastgeberinnen standen die BTV-Damen zwar in der Tabelle zwar weiter vorn, aber es sollte alles andere als eine einfache Aufgabe werden und zu verlieren hatte man nichts. Dementsprechend gingen die BTV-Damen auch ins Spiel. Ein 4:4 nach gut 5 gespielten Minuten spricht für sich – wobei man zweimal kurzzeitig in Führung lag. Anschließend kamen die Gastgeberinnen jedoch besser ins Spiel und konnten sich nach und nach auf 10:6 absetzen. Doch die Kreuzbergerinnen ließen sich davon nicht beirren und drehten das Spiel

Read More…

4.Spieltag 18/19

9. Oktober 2018

BTV 1850 – VfL Tegel Nachdem am Samstag zu vorgerückter Stunde geklärt war, welche Trikotfarbe zum (hoffentlich) ersten Heimsieg in der Landesliga beitragen sollte, ging es los gegen die Damen des VfL Tegel. Das letzte Zusammentreffen fand in der letzten Saison im Pokal statt, welches die BTV-Damen für sich entscheiden konnten. Die Gäste hatten bis dato nur 1 Spiel bestritten, daher war das Team natürlich schwer einzuschätzen. Zudem fehlten mit Stephie, Helene und auch Juli wichtige Kräfte – vor allem in der Abwehr. Folglich musste heute jede in irgendeiner Form mehr Verantwortung übernehmen. Die Anfangsminuten gehörten den Gastgeberinnen, da direkt 2 Anspiele an den Kreis ankamen und von Lena erfolgreich

Read More…

3.Spieltag 18/19

2. Oktober 2018

BFC Preussen III – BTV 1850 Nach der enttäuschenden Niederlage letztes Wochenende, wollten wir gegen Preußen unbedingt wieder zu alter Stärke zurückfinden. So begaben wir uns Sonntagnachmittag auf eine weite Reise ins beschauliche Lankwitz. Bis auf die Torfrauenposition waren wir voll besetzt, inklusive Trainer Jan. Auch Preußen konnte auf eine voll besetzte Bank zurückgreifen. In den ersten Spielminuten gaben wir uns mal wieder dem Sonntagsblues hin und lagen direkt nach kurzer Zeit mit 0:2 im Rückstand. Wir brauchten fast sieben Minuten, um den ersten Treffer für den BTV zu erzielen. Im Angriff waren wir zu Beginn etwas ideenlos, immerhin konnten wir jedoch bald zum 3:3 ausgleichen. Durch unsere starke und

Read More…

2.Spieltag 18/19

25. September 2018

BTV 1850 – ProSport 24 III BTFrauen: erste Niederlage in der Landesliga (seit 1850)! Nach dem euphorischen Saisonstart und einer intensiven Trainingswoche gingen wir guter Dinge in unser erstes Heimspiel. Einige Zeichen standen nicht schlecht, so zeigt die streng geführte BTFrauenstatistik, dass wir bislang noch kein Spiel, bei dem unsere Torhüterin Anne alleine war, verloren hatten und auch unsere Mitte Cagli war trotz einer zeitgleich stattfindenden Hochzeit anwesend. Danke dafür! Aber wo war Trainer Jan? Waren die Locken noch länger geworden, dass die Sicht beschränkt und damit der Weg zur Flatowhalle unmöglich wurde? Nein, natürlich hatten wir es mit höheren Mächten zu tun. Meinte es doch die Spielplangöttin nicht gut

Read More…