2. Spieltag 17/18

1. Oktober 2017

BTV 1850 – Pro Sport 24 IV
An unserem ersten Heimspieltag hatten wir uns viel vorgenommen – vielleicht zu viel. Nachdem wir unsere schönen Seiten beim alljährlichen Mannschaftsfoto gezeigt haben und gut aufgelegt in das zweite Spiel der Saison gestartet sind, haben wir schnell gemerkt, dass dieses Spiel kein Selbstläufer werden würde.

Nach einem 0:3 Rückstand konnten wir zwar zunächst mit 7:6 in Führung gehen, doch im weiteren Spielverlauf belohnten wir uns nicht für unsere harte Abwehrarbeit. So gingen wir mit einem knappen 8:9 in die Halbzeit. Zwar konnten wir in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit noch einmal auf 11:11 herankommen, doch leider gelang uns der Führungstreffer nicht und Pro Sport bestrafte jeden unserer Abwehrfehler und zog mit 11:15 davon.

Auch die Umstellung auf einen Überzahlangriff in den letzten Minuten konnte die Niederlage nicht mehr abwenden. So endete unser erstes Heimspiel mit 13:16 – nun heißt es Mund abputzen, unter der Woche Gas geben und schon im nächsten Spiel mit mehr Frische im Kopf die nächsten zwei Punkte holen.

BTV – go, fight, win!

Es spielten: Linda (Tor), Anne (Tor), Frances, Birte (2/1), Doro (1/1), Nele (2), Stephie (5), Juli, Helene, Lilith, Lena (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.