News – 1.Männer

5.Spieltag 18/19

28. Oktober 2018

BTV 1850 – VfL Lichtenrade Kurz bevor unser fünftes Saisonspiel gegen den VFL Lichtenrade beginnen sollte, erreichte uns die Nachricht, dass die SG Narva gegen OSF II verloren hatte. Damit war die Marschroute für dieses Spiel klar. Allerdings galt diese auch für die Mannen von Lichtenrade. Der Beginn des Spiels gestaltete sich dann zäh, da Lichtenrade sehr offensiv in der Abwehr agierte und uns damit wenig Räume bot. Aber auch wir standen defensiv hervorragend, sodass es nach 9 Minuten gerade einmal 4:2 für uns stand. In der Folge konnten wir besser mit der offensiven Abwehr umgehen und erhöhten bis zur 17. Minute auf 7:3. Der Trainer von Lichtenrade sah sich

Read More…

4.Spieltag 18/19

11. Oktober 2018

SG NARVA – BTV 1850 Am vergangenen Sonntag fand das Bezirksderby zwischen den beiden Führenden der Verbandsliga statt. Ein Duell an der Spitze zwischen zwei Teams mit sehr unterschiedlichen Stilen. Die Heimmannschaft (Narva) hatte den besten Angriff der Liga (102 Tore nach 3 Spieltagen), gegen BTV 1850, die beste Abwehr mit nur 62 Gegentoren nach 3 Spieltagen. Die beiden Mannschaften Wollten ihren Fans gerecht werden, die zu diesem Treffen in Massen gekommen waren (mehr als 100 Zuschauer). Nachdem sie sich im Training gut auf das Spiel vorbereitet hatten, starteten die Männer von Ferenc Remes mit viel Ernst und guter Disziplin. Nach anfänglichen Vorteilen für den BTV 1850, war das Spiel

Read More…

3.Spieltag 18/19

23. September 2018

HSG Neukölln – BTV 1850 Da hat die Saison kaum begonnen und schon steht man personell mit dem Rücken an der Wand. Innerhalb von 5 Tagen verletzten sich beide Mittespieler längerfristig. Das ist sehr bitter, vor allem für die Beiden. Beste Genesungswünsche an Jacob Schlichter und Mats Thünemann. So musste nun also unser Geburtstagskind Jorgos Chrysos von Halb auf die Mitte und in seinem dritten BTV Spiel schon mehr Verantwortung übernehmen, als ihm vorher wohl recht war. Auf der anderen Seite erwartete uns mit Neukölln ein schwer einzuschätzender Gegner. Jedes Jahr mit anderen Qualitäten und mit einem Sieg zum Auftakt. Trainer Ferenc Remes warnte uns besonders vor ihrem Halblinken Thomas

Read More…

2.Spieltag 18/19

16. September 2018

BTV 1850 – BSV ’92 Es stand der erste Heimspieltag der noch jungen Saison an. Als Gegner begrüßten wir den BSV ’92 im hippen Kreuzberg. Die Gäste hatten uns letztes Jahr im Hinspiel geschlagen und im Rückspiel knapp verloren. Allerdings hörte man in der Vorbereitung von akuten Auflösungserscheinungen. Unterschätzen wollten wir den Gegner trotzdem nicht, zumal wir wieder nicht in voller Besetzung antreten konnten. Neben den beiden Urlaubern fehlten Jacob Schlichter (verletzt) und Rudi Schulz (krank). Auch Tim Escher am Kreis war gesundheitlich angeschlagen und lief zunächst mit Pullover unter dem Trikot auf. Aber die gegnerische Bank sah auch nicht besser aus. In den ersten zehn Minuten blieb das Spiel

Read More…

1.Spieltag 18/19

10. September 2018

Polizei SV – BTV 1850 Drei lange Monate haben wir in der Vorbereitung geschuftet. Trotz vieler Testspiele und Turniere wussten nicht so recht, wo wir standen, zumal der Kader aufgrund von Verletzungen und Urlaub zumeist reduziert trainieren musste. So fehlten auch zum Auftakt mit Abwehrspezialist Roman Wolf und Linksaußen Felix Lüttge zwei Spieler. Gegen Mittag wurde es dann hektisch im Teamchat. Unsere beiden Mittespieler Jacob Schlichter und Mats Thünemann mussten absagen bzw. wussten noch nicht, ob sie es schaffen. Oh ha! Nur Trainer Ferenc Remes blieb ganz cool: „Alles ok. Entspannt euch.“ Na dann mal los. Mats kam dann glücklicherweise doch noch, wenn auch etwas verspätet. So begannen wir im

Read More…

Ajax-Turnier

22. August 2018

Ein fast perfekter Turniertag für die 1. Mannschaft des BTV 1850! Am Samstag ging es für die erste Mannschaft zum Turnier von Ajax. Mit ersatzgeschwächtem, aber heißem Kader ging es im ersten Spiel gegen Blau-Weiss. Leider verlor man unglücklich mit einem Tor, trotzdem konnte Trainer Ferenc seine Schlüsse ziehen. Daraus folgte eine ungefährdete Siegesserie gegen Ajax`s erste und zweite Vertretung und gegen Turnsport. Besonders die Neuzugänge zeigten sich von ihrer besten Seite: sowohl aus dem Rückraum als auch im 1vs1 wusste sich gerade Jonas zu beweisen! Auch zeigten sich ungeahnte Talente auf der rechten Außenseite: das Abwehrbollwerk Roman traff nach belieben und trieb den gegnerischen Torwart in den Wahnsinn 😉

Read More…