News – 4.Männer

2.Spieltag 18/19

22. September 2018

BTV 1850 IV – Turnsport II Erstes Heimspiel der Saison! Nachdem der Saisonstart nicht ganz geglückt ist, stand am Marathonsonntag unser erstes Heimspiel der neuen Saison an. Und mit Turnsport II dann auch gleich der ehemalige Verein unseres Neuzugangs Tino, der sich im Tor natürlich viel vorgenommen hatte. Und nachdem unsere anderen drei Mannschaften an dem Wochenende bereits sechs Punkte einfahren konnten, wollten wir natürlich auf acht erhöhen. Unsere Bank war gut besetzt und die Devise war klar, nicht wieder die Anfangsphase verschlafen und konzentriert abschließen. Die ersten zehn Minuten verliefen aber wieder nicht optimal und die Chancenverwertung erinnerte an die Vorwoche., so dass wir 4:7 zurück lagen. Danach lief

Read More…

1.Spieltag 18/19

10. September 2018

SG Rotation IV – BTV 1850 IV An diesem spätsommerlichen Sonntagnachmittag ging es für die Männer der Vierten vom Berliner Turner Verein zum Auftaktauswärtsspiel der neuen Handballsaison zu Rotations Vierter. Nach intensiver, aber (zu) kurzer Saisonvorbereitung sollte die Leistungsfähigkeit der Spaßtruppe aus Kreuzberg ermittelt werden. Das Ergebnis lag dann auch schon nach den ersten 15 Minuten recht transparent vor. Eine viel zu zaghafte Abwehrarbeit, zahlreiche technische Fehler und sowohl unglückliche wie auch unvorbereitete Abschlüsse im Angriff ergaben einen 1:7 bzw. 2:10 Rückstand und zwar völlig zu recht. “Guten Morgen“ oder auch „Mahlzeit“ mochte man das dann betiteln. Nach der fälligen Auszeit bekamen wir viel mehr Zugriff in der Abwehr und

Read More…

18.Spieltag 17/18

30. April 2018

BTV 1850 IV – SSG Humboldt II Drittletztes Spiel der Saison, Heimspiel gegen den 4. der Tabelle, SSG Humboldt 2. Die Ausgangslage war klar, Hermsdorf hatte am Vortag verloren, um unseren 2. Platz zu sichern, sollte ein Sieg her. Allerdings waren wir auch gewarnt, Humboldt hatte am Spieltag zuvor 39 Tore erzielt. Nachdem bei dem Verkehrschaos rund um die Flatowhalle dann letztendlich doch alle ihren Weg (bzw. Parkplatz) gefunden hatten, war die Bank bis auf den letzten Platz gefüllt! Ein Schiedsrichter war auch da, so konnte das Spiel beginnen. Zunächst gestaltete es sich recht ausgeglichen, 5:4 in der 11. Minute. Über eine starke Abwehrleistung und einen sehr gut aufgelegten Trulli

Read More…

17.Spieltag 17/18

13. April 2018

SV Turbine – BTV 1850 IV Das Spiel gegen SV Turbine hat am Montag 09.04 in der Sporthalle Heubergerweg 37 stattgefunden. Eine Zusammenfassung ist durch den Stand der beiden Halbzeiten einfach zu ziehen. In der Tat wurde das Spiel am Ende mit 11 Toren Unterschied gewonnen, obwohl wir zum Ende der ersten Halbzeit nur 3 Tore vorne standen. Mit einem Tor von Hansi in der 24 min stand es noch 8:8 unentschieden. Bis dahin zeigt die Mannschaft keine große Leistung. Viele einfache Tore konnten oder wollten wir in der zweiten Welle nicht erzielen. In der fälligen Auszeit sagt Thilo, er zähle nicht mehr die Anzahl der verworfene Ballen vorne ab

Read More…

16. Spieltag 17/18

20. März 2018

GuthsMuths vs. BTV IV  20:26 To make a long story short: Die erste Halbzeit war Mist. Wenig Druck und Bewegung im Angriff, dafür aber viele technische Fehler und Fehlwürfe. Einzig ein geschlossener Abwehrverband und Trulli mit einem super Tag im Tor hielten uns im Spiel und einen Ein-Tores-Vorsprung zur Halbzeit fest. Konnte im Grunde nur besser werden – wurde es auch. Hellwach, konzentriert und mit unbedingtem Siegeswillen legten wir einen tollen 8:1 Run in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit hin. Die verbleibenden 20 Minuten ließen sich somit relativ kontrolliert zu Ende spielen. Am Ende steht ein 20:26 Auswärtssieg zu Buche, der keineswegs ungefährdet, aber sehr wichtig war, den zweiten

Read More…

15.Spieltag 17/18

16. März 2018

SG Hermsdorf-Waidmannslust III – BTV 1850 IV Freitag Abend trafen sich ein paar wenige, aber handballbegeisterte Sportskameraden, von denen sogar welche am angesetzten Nachholspiel gegen die freundlichen Kollegen aus dem hohen Norden Berlins teilnehmen konnten. Es ging darum, den 2. Tabellenplatz zurück zu erobern…und dies sollte mit konzentrierter Erwärmung angegangen werden. Leider war Haralds Wade nicht konzentriert genug, so dass lange 60 min. auf der Bank die Konsequenz war. Neben ihm ein weiterer Rekonvaleszent und ein lustiger 2. Torwart, so dass außer dem diesmal (hoffentlich) wirklich spielberechtigtem Toddy die Wechselmöglichkeiten doch stark eingegrenzt waren. Engagiert, motiviert und spielversiert gestaltete sich die Anfangsphase ganz nach unserem Geschmack. Ein guter Torwart, gute

Read More…