Mini-Handball WM!

19. Dezember 2018

Handball an Grundschulen
Neben dem neuen Jahr, steht auch die Handball-WM der Männer vor der Tür. In diesem Jahr erwarten uns unter anderem Spiele der deutschen Nationalmannschaft hier in Berlin. Begleitend zu diesem Event findet die Mini-Handball WM der Berliner Grundschulen statt, die Schülern die Möglichkeit geben soll unseren tollen Sport hautnah zu erleben.

An 4 Turniertagen spielen die Kids aus den Schulmannschaften der 2. und 3. Klasse die WM nach, jede als eine der 24 Turniermannschaften. Auch aus unserem nahen Umfeld sind zwei Teams am Start, die von BTV’lern betreut und vorbereitet werden. Die Fichtelgebirge-Grundschule tritt dabei als Brasilien an, die Nürtigen-Grundschule als Korea. Beide spielen in der selben Gruppe am 11.Januar von 10 bis 14 Uhr in der Verti Music Hall. Besonders schön: Nach den eigenen Spielen sind alle Kinder und Betreuer*innen eingeladen sich die WM-Spiele nebenan in der Mercedes-Benz-Arena anzuschauen. Eine schöne Kombination aus selbst erfahren und bei den Besten der Welt lernen. Vielen Dank an den HVB und den DHB für diese tolle Gelegenheit.

Mini-Handball WM
11. Januar 2019 – 10-14 Uhr
Verti Music Hall
Mercedes Platz, 10243 Berlin

Training in den Schulen
Fichtelgebirge: Donnerstag 14:00-15:30 Uhr
Nürtingen: Mittwoch 10:45-12:15 Uhr

Mini-Training beim BTV
jeden Dienstag 16:00-17:30 Uhr
Flatowhalle
Vor dem Schlesischen Tor 1

Nach der Mini-WM laden wir zum Abschluss alle Kinder und Eltern herzlich zum Heimspieltag in die Flatowhalle zu echtem Berliner Vereinshandball ein. Ab 16:15 Uhr startet das Spiel der 1.Männer in der Verbandsliga gegen Polizei SV. In der Halbzeit können die Kleinen dann in einem 7m-Wettbewerb zeigen, was sie gelernt haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.