SV Fortuna ´50 Neubrandenburg – BTV 1850 26:20

Auswärtsniederlage in Neubrandenburg für BTV Herren.

Das lang ersehnte erste Saisonspiel nach ca. zehn Monaten ohne offiziellem Handballspiel für die 1. Herren des BTV 1850 stand vor der Tür. Es ging nach Mecklenburg Vorpommern zum SV Fortuna ´50 Neubrandenburg. Beiden Mannschaften war am Anfang die Nervosität anzusehen und es dominierten vor allem die Abwehrreihen. Bis zum 3:3 nach 7 Minuten war es ausgeglichen, dann erwischte die Heimmannschaft eine bessere Phase und konnte sich auf 7:3 absetzen. Eine Auszeit der Gäste aus Kreuzberg brachte den erwünschten Erfolg, da sich nun im Angriffsspiel mehr Tempo und Variabilität zeigte und man sich beim 8:8 wieder den Ausgleich erkämpft hatte. In die Pause ging es aus BTVler Sicht mit Minus eins (10:9) und der Hoffnung den Schwung der letzten Minuten in die zweite Halbzeit mitzunehmen.

Die Anfangsphase hier zeichnete sich jedoch vor allem durch Hektik und einiger Zweiminuten-Strafen inkl. Wechselfehler ab. Dennoch konnten die Kreuzberger auch eine kurzzeitige doppelte Unterzahl überstehen und hielten bis zum 13:13 in der 39. Minute dagegen. Was nun folgte war jedoch die schlechteste Phase des BTV. Trotz Überzahl und mehrerer Chancen gelang es nicht eine eigene Führung zu erzielen und man musste mit ansehen, wie die Heimmannschaft Tor um Tor davon zog. Beim Stande von 18:14 für die Neubrandenburger wurde noch einmal eine Auszeit genommen, anders als jedoch noch in der ersten Halbzeit zeigte sich hiernach keine Besserung und durch überhastete und unüberlegte Aktionen wurde der Abstand immer größer. Beim 22:15 sieben Minuten vor dem Ende wurde die Abwehr noch einmal offensiv umgestellt und so konnten zumindest noch einige Tore erzielt werden, wirklich eng wurde das Spiel aber nicht mehr und so musste man sich am Ende verdient mit 26:20 geschlagen geben.

Vor allem das Spiel in eigener Überzahl und die Phase Mitte der zweiten Halbzeit gilt es in den kommenden Tagen genau zu analysieren und zu verbessern, so dass man im ersten Heimspiel der Saison gegen die stark gestarteten Gäste aus Werder bestehen kann. Am 18.09. um 19.30 Uhr in der Flatowhalle hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung zum ersten Heimspiel der 1. Herren des BTV 1850.

Tickets können hier reserviert werden: Tickets BTV 1850 – GW Werder

Hannes

Weitere News und Kategorien

Letzte Beiträge

Weitere Nachrichten