14.Spieltag 19/20: BTV 1850 IV – SCC II

14.Spieltag 19/20: BTV 1850 IV – SCC II
29. Januar 2020

BTV 1850 IV – SCC II 22:19 (12:8)
Die Vierte empfing am Sonntagnachmittag die Zweitvertretung des SCC. Die Mannschaftsaufstellung des BTV erinnerte stark an die Verbandsliga Saison 2007/2008. Mit voller Kapelle und gut gefüllter Tribüne sollte so die Scharte des Hinspiels, eine zu deutliche 23:30 Auswärtsniederlage, ausgewetzt werden.

SCC II reiste offensichtlich etwas ersatzgeschwächt an und so konnte der BTV gleich zu Beginn das Spiel an sich reißen. Allerdings bleib der Lohn aus, denn statt gefühlt 10:3 stand es nur 5:3. Ausgelassene Hundertprozentige und 7m sowie Fehlpässe an den Kreis ließen es nicht zu, dass die Vierte sich absetzen konnte. Erst beim Sprung auf 10:4 war klar, wer das Heft in der Hand hält. Der Vorsprung reduzierte sich bis zur Halbzeit auf 4 Tore und so blieb es im Grunde mit etwas Hin und Her für den Rest der Spielzeit.

Der Gegner bot jedoch auch außer einem Einzelkämpfer auf RM recht wenig an. Ein Zusammenspiel fand kaum statt. Viele Versuche landeten in der guten BTV Deckung. Immerhin bei den 7m war der SCC mit 8/8 sicher.

Es spielten: Wesi / Peach (TW), Ronny (6/2), Weichi (5), Ingo (4), Stefan (3), Brummi (2), Steffen (1), Carsten (1), Thomas, Inge, Thilo, Axel

Tjabo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.